Fußballwochenende in Hohenpeißenberg PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 01. Juli 2016 um 07:47 Uhr

Ab heute Abend bis Sonntag Abend gibt es unterm Rigi das volle Fußballprogramm. Von Hobbyfußball über Jugendfußball bis zum Public Viewing ist alles geboten. Den Anfang macht ab heute Abend unsere traditionelle Ortsmeisterschaft - Beginn der Spiele ist um 18.00 Uhr. Heuer haben sich 17 Mannschaften angemeldet, etwas weniger als in den letzten Jahren.

Dadurch entzerrt sich jedoch auch der Spielplan und wir können voraussichtlich auf Spiele auf dem Bolzplatz verzichten. Gespielt wird in zwei Vorrundengruppen (8 und 9 Teams), die jeweils besten 4 Mannschaften spielen dann im KO-System ab dem Viertelfinale den Ortsmeister aus, das große Finale steigt am Samstag gegen 17.00 Uhr. Witterungsbedingte Änderungen im Spielplan sind aber möglich. Die Zuschauer dürfen sich auf viele spannende und vrstl. auch auf manche lustige Spiele bzw. Einlagen freuen. Außerdem wird heute Abend natürlich auch das Viertelfinalspiel bei der Europameisterschaft zwischen Belgien und Wales live übertragen.

Morgen nach der Siegerehrung (gegen 18.00 Uhr geplant) würden wir uns freuen, wenn dann noch möglichst viele bei uns verweilen. Das nächste Highlight lässt ja dann auch nicht lange auf sich warten, um 21.00 Uhr treffen Deutschland und Italien bei der EM aufeinander. Diesen Klassiker übertragen wir natürlich live und gemeinsam wollen wir die Deutschen ins Halbfinale pushen. Sollte es am Samstag Abend tatsächlich regnen wie vorhergesagt - kein Problem - im Vereinsheim haben viele Leute Platz und wir können das Spiel im trockenen verfolgen.

Am Sonntag präsentiert sich dann wie gewohnt der Rigi-Nachwuchs. Am Vormittag stehen wieder Turniere von der E-, F- und G-Jugend auf dem Programm. Am Nachmittag haben dann die Spieler ab der D-Jugend aufwärts ihren Einsatz. Und natürlich gibt es auch wieder unsere große Tombola mit vielen attraktiven Preisen, die Verlosung hierzu findet am Sonntag gegen 17.00 Uhr statt. Die genaue Uhrzeit wird dann noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Es gibt also viele Gründe, dieses Wochenende auf unserem schönen, herrlich gelegenen Fußballplatz zu verbringen. Die Abteilung Fußball freut sich auf viele aktive und passive Gäste!