Unglückliches Aus bei der Mini-EM PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 23. Juli 2016 um 13:30 Uhr

IMG-20160720-WA0010

Eine unglückliche Niederlage gegen Irland (Uffing) brachte das Aus für Island (Hohenpeißenberg). Mit dem Schlusspfiff kassierte man den 2:2 Ausgleich und verlor im Achtmeterschießen gegen das Team von der grünen Insel. Schade, aber trotzdem Kopf hoch - Team und Fans verkauften sich prima bei der Mini-EM.

Es sah lange gut aus, 2:0 Führung bis zur Pause und bis kurz vor Schluss lag man immer noch 2:1 in Front. Doch dann musste man bei der letzten Aktion des Spiels den Ausgleich hinnehmen. Nach einer torlosen Verlängerung ging es in das Achtmeterschießen, hier war das Glück den Irländern hold.

Irland gewann auch das Viertelfinale und trifft im heutigen Halbfinale auf Österreich (Peißenberg). Somit treffen im Halbfinale zwei Gegner aufeinander, gegen die unser Team in der regulären Spielzeit ungeschlagen blieb. Das zeigt was mit ein bißchen mehr Glück möglich gewesen wäre.

Hier noch ein paar Fotos:

IMG-20160720-WA0004IMG-20160720-WA0005

IMG-20160720-WA0002IMG-20160720-WA0007